Breadcrumbs


Login Form




Geschichte des Vereins

Es war die Idee, einen eigenen Weißwasseraner Karneval ins Leben zu rufen. Man blickte nach Bad Muskau, Rietschen und Neugersdorf. Dort fanden die Veranstaltungen so großen Zuspruch, dass die Karten nie ausreichten. Grund genug, die Sache selber in die Hand zu nehmen. Angelika Treichel, die beim Rat der Stadt Abteilung Kultur arbeitete, versuchte in den Geburtsstunden des Karneval die Fäden alle in die richtige Ordnung zu bringen. Aus allen Betrieben wurden interessierte Kollegen zusammengetrommelt und natürlich drehte sich zunächst alles um die Aufstellung eines Elferrates und die Vergabe der Ministerposten. Bald fanden sich auch 6 mutige Männer, die als Musketiere für Ordnung und Sicherheit bei den Beranstaltungen sorgen sollten. Was noch fehlte? Eine Funkengarde. Für dieses Vorhaben konnte die Tanzgruppe des Kinder- und Jugendensembles gewonnen werden. .. und dann gab es am 11.11.1976 den ersten Karneval, gestaltet von den künftigen Mitgliedern des Stadtclub '77. Die Vereinsgründung erfolgte nach der ersten Karnevalssaison am 20.Mai 1977 um 18.25 Uhr während einer Mitgliederversammlung im Volkshaus Weißwasser.

Die Vorsitzenden des Vereins:

1976-1980

Karl Beer

1980-1981

Lissy Tschöpel

1981-1992

Daniel Mosmann

1992-1998

Günter Bührichen

1998-2000

Evelyn Meinert

2000-2004

Ullrich Teichert

seit Mai 2004

Kerstin Scharf (Girke)


(Copyright Stadtclub77 e.V. © 2011)